Donnerstag, 19. August 2010

Kaffee auf links gerührt

Eine Bemerkung, Beobachtungen und eine Frage nach den kleinen kulturellen Unterschieden in Europa

Am letzten Abend im Südwesten wurde ich von einem Portugiesen darauf hingewiesen, dass sie den Kaffee gegen den Uhrzeigersinn rühren und an dieser alltäglichen Bewegung Menschen aus anderen Ländern wie Spanien oder Frankreich leicht erkennen, da diese im Uhrzeigersinn rühren. Als diese Bemerkung gemacht wurde, rührte ich zuhörend in meinem Kaffee, auch im Uhrzeigersinn. Wenige Minuten später beobachtete ich die Tochter des Portugiesen, wie sie Zucker in ihrem Tee verrührte. Sie hörte einem Gespräch zu und rührte ohne auf die Tasse zu schauen gegen den Uhrzeigersinn. Ein Blick nach links, wo ein Deutsch-Franzose saß, zeigte, dass er seinen Tee rechts herum rührte.
Alle Beobachteten waren Rechtshänder. Hat jemand eine Erklärung für diese kleine kulturelle Differenz der Menschen aus Portugal?

Kommentare:

Marta hat gesagt…

:O Das wusste ich nicht! Super, ich muss es umbedingt beobachten!

LeGunn hat gesagt…

nanu. ich bin portugiese.

Ulaya hat gesagt…

Portugiesen sind überall!