Sonntag, 21. November 2010

Harry Potter auf Niederländisch

Als ich mich vor wenigen Tagen mit einer Teilnehmerin aus dem Nederlands cursus über den neuen Harry Potter Film (siehe vorherigen Blogeintrag) unterhielt, kam wir auch auf unsere Leseerfahrungen mit der niederländischen Ausgabe von Rowlings Zyklus zu sprechen. Es ist ein frustrierendes Erlebnis.
Im Gegensatz zum Deutschen wurde nicht nur die Geschichte übersetzt, sondern auch neue Namen erfunden. Ron Wemel und Hermelien Griffel sind die Freunde von Harry Potter, der bei der Familie Duffeling in der Ligusterlaan aufgewachsen ist. Sie sind Schüler in Zweinstein, wo Albus Perkamentus der Direktor ist und Severus Sneep ein unangenehmer Lehrer ist.
Hier sollte schon deutlich werden, dass das Leseerlebnis ein neues ist, denn die Handlung ist zwar bekannt, aber da zusätzlich auch noch alle magischen Begriffe neue Worte haben (zum Beispiel Zwerkbal), ist es schwierig Harry Potter en de Steen der Wijzen zu lesen.

Habe mal bei Wikipedia das Harry Potter Universum in verschiedenen Sprachen betrachtet. So starke Abweichungen wie zwischen dem Original und der Übersetzung für die niederländische Ausgabe waren weder im Katalanischen, Französischen, Portugiesischen und Dänischen zu finden. Für die spanische Ausgabe wurde auch einige neue Namen aus dem Zauberhut geholt (Albus Silente, Severus Piton).

J.K. Rowling (1998) Harry Potter en de Steen der Wijzen, Amsterdam: Uitgeverij De Harmonie (Übersetzung: Wiebe Buddingh’), 228 Seiten
- - - - -
Siehe auch:

Kommentare:

Saskia Pastoor hat gesagt…

Wiebe Buddingh'ist ein großartiger Übersetzer, der die Namen (die ja im Englischen eine Bedeutung haben)sehr bewusst und auch sehr gut übersetzt hat, was das Lesen von Harry Potter gerade im Niederländischen zu einem besseren Erlebnis macht als in den anderen Sprachen, in denen die englischen einfach übernommen wurden und der Witz hierdurch einfach verloren geht. Wer Niederländisch lesen kann, findet im Internet viele sehr aufschlüssige Interviews mit Buddingh'.
Gruß
Saskia Pastoor

Ulaya hat gesagt…

Für mich als Schüler der niederländischen Sprache ist die "Anpassung" der Namen nicht hilfreich. Ich hatte gehofft, dass mit einem mir im Englischen und Deutschen bekannten Text die Lektüre eines Buches in niederländischer Sprache erleichtert wird.
Maar dit is niet mogelijk met Harry Potter.